Jetzt Spenden

Facebook E-Mail

STIFTUNGSFALL: BISS IN DEN OBERSCHENKEL

Ein ganz alltäglicher Einsatz ...

Markus H., Streifenbeamter bei der PI Augsburg-Mitte,wurde im Mai 2020 bei der Durchsetzung der Corona-Beschränkungen von einer Frau in den Oberschenkel gebissen. Zudem erlitt er durch den heftigen Widerstand eine schwere Knöchelverletzung.

Erst nach mehreren Monaten konnte er wieder Dienst verrichten.

Dem Kollegen wurde im Beisein des Polizeipräsidenten Michael Schwald, dem Dienststellenleiter LPD Andreas
Schaumaier sowie den Personalräten Martin Oberman und Bernhard Heimann eine Zuwendung übergeben

Zum nächsten
Stiftungsfall