Jetzt Spenden

Facebook E-Mail

STIFTUNGSFALL: VIEL ZU JUNG VERSTORBEN

Wir vermissen dich so sehr!

Am 08. März 2017 verstarb der Kollege (PI Bobingen) im Alter von nur 31 Jahren aufgrund eines Gehirntumors.
Er hinterließ seine 31-jährige Ehefrau, zwei Söhne im Alter von 4 und 6 Jahren und eine zweijährige Tochter. Die Familie Dischinger ist aufgrund dieses tragischen Schicksals auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Der Personalrat des PP Schwaben Nord stellte auf Anregung des Dienstgruppenleiters PHK Markus Bommler einen Zuwendungsantrag an die Schneiderstiftung.

Zum nächsten
Stiftungsfall

Dienststellenleiter EPHK Artur Dachs, Personalrat Sebastian Ellenrieder, PHK Bommler, Stefanie Dischinger, stellv. Stiftungsvorsitzender Jürgen Ascherl